Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um Ihnen ein besseres Erlebnis bieten zu können.

Akzeptieren Ablehnen

ImpressumDatenschutz

E-Mobilität / News / Volkswagen

We Charge: Neuer Ladeservice von Volkswagen bietet mehr als 150.000 öffentliche Ladepunkte

  • Mit nur einer Kundenkarte in einem der größten Ladenetzwerke Europas laden
  • High Power Charging bei IONITY schon ab 30 Cent pro kWh
  • Drei attraktive Ladetarife für unterschiedliche Kundenbedürfnisse
  • App liefert Zusatzinformationen zu Lage, Verfügbarkeit und Kosten

Volkswagen startet zeitgleich zum Marktstart der ID.-Familie seinen eigenen Ladedienst: Mit We Charge können Kunden ihr E-Auto künftig an mehr als 150.000 öffentlichen Ladepunkten in ganz Europa laden. Der Zugang zu diesen Ladepunkten erfolgt ganz einfach über die We Charge-Ladekarte. Kunden können aus drei individuellen Ladetarifen auswählen, die unter anderem exklusive Konditionen für das Schnellladenetzwerk IONITY beinhalten. We Charge kann ab Mitte August gebucht und genutzt werden. Volkswagen komplettiert damit sein „Ökosystem Charging“, mit dem das Laden von E-Autos so komfortabel wie möglich wird.

„Mit der Zunahme der Elektromobilität auf unseren Straßen wird gerade das öffent­liche Laden immer wichtiger. Mit dem Angebot von We Charge bietet Volkswagen den Kunden die richtige Lösung, um in Deutschland und in Europa zügig und problemlos voranzukommen – elektrisch, umweltfreundlich und vor allem komfor­tabel“, sagt Richard van Tatenhove, Leiter Digital Charging Services von Volkswagen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Der neue Tiguan Allspace

Ab sofort bestellbar

Der neue Polo

Die nächste Evolutionsstufe

Neuzugang bei Volkswagen: Der Taigo kommt!

Der sportliche Taigo ergänzt das SUV-Angebot im Kleinwagensegment.

Kontakt

  • Tel.: 04401 - 93410
  • Mail: info@autohaus-roell.de

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 8.00 - 17.30 Uhr
  • Sa: Nach Vereinbarung
  • So: Geschlossen

Standort

  • Am Sieltief 2
  • 26919 Brake